zurück zur Übersicht

Immobilienentwickler(in) / Immobilienmanager(in) (m/w)

Vollzeit, Dienstort: Eisenstadt, ab sofort

Ihre Hauptaufgaben
  • Technische und rechtliche Betreuung von geplanten Immobilienprojekten
  • Selbstständige Vorbereitung von Immobilientransaktionen und in der Projektentwicklung
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Due Diligence-Prüfungen
  • Vertragsgestaltung und Prüfung von Kauf-, Bestands- und Werkverträgen
  • Begleitung von öffentlich-rechtlichen Verfahren
  • Unterstützung in immobilienspezifischen Angelegenheiten
  • Aktive Marktrecherche/Standortanalyse sowie Suche und Besichtigung von Grundstücken inkl. Überprüfung der Verwertungsmöglichkeiten  
  • Professionelle Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen und Präsentationen (Prüfung von Finanzierungsmöglichkeiten)
  • Laufende, intensive Abstimmung und Kommunikation mit internen relevanten Projektbeteiligten
  • Abwicklung des Akquisitionsprozesses
Ihr Idealprofil
  • Einschlägige abgeschlossene Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Bau- und Immobilienentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse des österreichischen (insb. burgenländischen) Immobilienmarktes
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Gemeinden
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Selbstständige, zuverlässige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und verantwortungsvolles Handeln
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Überzeugtes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Analytische und strategische Denk- und Arbeitsweise
  • Fundiertes Wissen im Bereich Immobilienentwicklung und des Immobilienmanagements

Was Sie bei uns erwartet
  • Unbefristete Stelle mit dem Dienstort in Eisenstadt
  • Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer sinnstiftenden Branche
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen, engagierten Team
  • Kreatives Arbeiten bei vielfältigen LIB-Projekten und individuelle berufliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeit und angenehmes Betriebsklima
  • In Anlehnung an die Bezüge des Amtes der burgenländischen Landesregierung beträgt der Mindestgehalt für diese Funktion EUR 4.000 € - brutto pro Monat (14x), Bereitschaft zur Überzahlung (in Abhängigkeit von Vordienstzeiten und Qualifikation) und sonstigen Firmenbenefits

 

 


Haben Sie Interesse?

Die Landesimmobilien Burgenland GmbH (LIB) ist ein führendes burgenländisches Unternehmen, dessen Aufgabe darin besteht, den Wert der im Eigentum der LIB befindlichen Immobilien durch professionelle Entwicklungstätigkeit zu erhöhen, die entwickelten Flächen zu verwerten und bestmöglich die Verwirklichung einer zeitgemäßen Formensprache mit den Ansprüchen moderner Architektur an die heutige Arbeitswelt zu gewährleisten.

Wenn Sie in uns den richtigen Arbeitgeber für Sie erkannt haben, an der Stelle interessiert sind und die genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) mit dem Hinweis auf die offene Stelle „LIB – Immobilienentwicklung / Immobilienmanagement“ bis spätestens 11.10.2021 an die Personalabteilung der Landesholding Burgenland an: bewerbung@landesholding-burgenland.at.

Ansprechpartner
Mirela Vukicevic, BA, MBA
LIB – Landesimmobilien Burgenland GmbH
Marktstraße 3, A-7000 Eisenstadt