zurück zur Übersicht

Kaufmännische Leitung (m/w/d)

Vollzeit, ab sofort

Ihre Hauptaufgaben
  • Verantwortung über die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Personalverrechnung und Finanzen inkl. Führung des administrativen und organisatorischen Bereiches
  • Direktes Reporting an die Geschäftsführung und erste Ansprechperson für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken und Finanzamt
  • Budgetierung und laufendes Monitoring
  • Termingerechte Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen inkl. Berichtswesen
  • Vorausschauende Finanzplanung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Kompetente Schnittstelle zu Eigentümer, Unternehmen im Konzern sowie zu externen Partnern
Ihr Idealprofil
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Uni, FH, HAK) mit Schwerpunkten Finanzen/Controlling/Rechnungswesen von Vorteil
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, idealerweise Erfahrung in einem Transportunternehmen oder in der Dienstleistungsbranche
  • Fundiertes kaufmännisches Verständnis und Affinität zur Zahlen
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (insb. MS-Excel und BMD-NTCS); Corporate-Planner-Kenntnisse von Vorteil
  • strukturierte, selbstständige und exakte Arbeitsweise
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Kommunikations- und Umsetzungsstärke + Teamplayer-Qualitäten
  • Hands-on Mentalität und hohes Engagement

Was Sie bei uns erwartet
  • Unbefristete Stelle in einem burgenländischen Betrieb mit viel Entwicklungspotenzial
  • Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen, engagierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und moderne Büroausstattung
  • Kollegiales Miteinander und angenehmes Betriebsklima

 

Für diese Position ist ein Monatsbruttogehalt von € 3.500,00 vorgesehen. Je nach Ihren Qualifikationen und Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur einer Überzahlung vorhanden.


Haben Sie Interesse?

Die Verkehrsbetriebe Burgenland GmbH (kurz VBB) wurde im zweiten Halbjahr 2020 gegründet, nur wenige Monate vor dem Start der Südbugenlandbus-Linien im Jänner 2021. Das Unternehmen hat den Sitz im Technologiezentrum in Güssing und ist eine Tochterfirma der Landesholding Burgenland GmbH. Die VBB ist zudem ein starker Partner des Landes Burgenland und erster Ansprechpartner, wenn es um die Planung und Organisation von Mobilitätsdienstleistungen im Burgenland geht. Als krisensicherer burgenländischer Arbeitgeber beschäftigt die VBB derzeit über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wenn Sie in uns den richtigen Arbeitgeber für Sie erkannt haben, an der Stelle interessiert sind und die genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen samt Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse mit dem Hinweis auf die offene Stelle „Kaufmännische Leitung (m/w/d)“ bis spätestens 12.12.2021 an die Personalabteilung der Landesholding Burgenland an: bewerbung@landesholding-burgenland.at