zurück zur Übersicht

Leitstellendisponent - Calltaker

Dienstort: Eisenstadt

Ihre Hauptaufgaben
  • Anrufannahme aller Telefonate (144,122,141,130,1450, 14844,14841, usw…)
  • Bearbeitung der Anrufe im Leitstellensystem
  • Pflegetätigkeiten diverser Dienstpläne (z.B.: Ärztedienstplan)
  • Verständigung der Einsatzkräfte im Einsatzfall
  • Kooperation, bei grenzüberschreitender Tätigkeit, mit Nachbarleitstellen
  • Unterstützung des Rettungs- und Feuerwehrdisponenten
Ihr Idealprofil

Mussanforderungen

  • Aktiver Mitarbeiter im Rettungswesen und im Feuerwehrwesen mit abgeschlossener Grundausbildung
    (Rettungsdienst: Rettungssanitäter, Feuerwehr: Truppmannausbildung 1)
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als aktiver Mitarbeiter im Rettungswesen und Feuerwehrwesen
  • Fachliches Wissen zur Funktionalität einer Leitstelle
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auch in Stresssituationen
  • Identifikation mit den Werten von Einsatzorganisationen
    Zusatzqualifikationen
  • Notfallsanitäter, Zusatzausbildungen im Feuerwehrwesen
  • Aus- und Weiterbildungswille
  • Ausbildungswunsch zum Disponenten Rettungs- oder Feuerwehrdienst

Was Sie bei uns erwartet
  • Einen abwechslungsreichen, anspruchsvollen und verantwortungsvollen Job im Herzen von Eisenstadt
  • Sie arbeiten mit hoher Eigenverantwortung in einem motivierten Team bei bestem Arbeitsklima
  • Ein marktkonformes Gehalt basierend auf Ausbildungsgrad und beruflicher Erfahrung, mindestens
    jedoch € 2.643,87 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis.

Haben Sie Interesse?

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und unser Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre
Kontaktaufnahme und bitten um Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen, sowie die Angabe
Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins, an a.heller@lsz-b.at

LSZ - Landessicherheitszentrale Burgenland
Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt
http://www.lsz-b.at