zurück zur Übersicht

Geschäftsführer/in der Krankenanstaltenges.m.b.H. Burgenland (KRAGES)

Ihre Hauptaufgaben

Um die Gesundheitsleistungen den jeweils aktuellen Erfordernissen entsprechend anbieten zu können, sind auch in Hinkunft umfangreiche technische und bauliche Investitionen in den Krankenhäusern der KRAGES erforderlich.
Die KRAGES wird durch eine/einen Geschäftsführerin/Geschäftsführer geleitet. Diese Position ist derzeit unbesetzt.

Gemäß § 2 des Stellungsbesetzungsgesetzes, BGBl. I Nr. 26/1998 wird daher zur ehest baldigen Besetzung für eine fünfjährige Funktionsperiode die Funktion öffentlich ausgeschrieben.

  • Leitung der KRAGES mit modernen Managementmethoden – Hierzu gehören insbesondere Festlegung der Unternehmensstrategie und strategische Entwicklung der KRAGES, Übernahme von Organfunktionen in den Tochterunternehmen.

 

Ihr Idealprofil
  • Abgeschlossenes Universitätsstudium
  • Langjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Managementfunktion, vorzugsweise im Nahbereich der öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrung im Krankenhausmanagement sowie bei der Abwicklung von Bauprojekten von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Stellen, insbesondere der Landesverwaltung
  • Verhandlungsgeschick und Verhandlungserfahrung
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil
  • Erfahrung in diversen Organ- und Aufsichtsratsfunktionen in Unternehmen
  • Kenntnisse im Management von Veränderungsprozessen sowie im Projektmanagement
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Führungsqualität sowie Grundkenntnisse der einschlägigen arbeitsrechtlichen Vorschriften

Was Sie bei uns erwartet

Die Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. Burgenland (KRAGES) stellt eine bedarfsgerechte und den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechende medizinische und pflegerischen Versorgung der regionalen Bevölkerung sicher und ist mit ihren Krankenanstalten und Betrieben mit insgesamt rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit einem Jahresumsatz von 160 Mio. Euro das größte Gesundheitsdienstleistungsunternehmen des Burgenlandes.


Haben Sie Interesse?

Bewerbungen sind unter Anschluss eines aussagekräftigen Lebenslaufes samt Foto sowie der Gehaltsvorstellungen unter dem Kennwort „Geschäftsführung KRAGES“ bis zum 2. Juni 2020 an das Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 3 – Finanzen, Hauptreferat Beteiligungen und Controlling, z. H. Mag. Christoph Kaltenbacher, LL. M., E-Mail: post.a3-beteiligungen@bgld.gv.at, zu richten. In der Bewerbungsind die Gründe anzuführen, die die Bewerberinnen/Bewerber für die Betrauung mit den ausgeschriebenen Funktionen als geeignet erscheinen lassen. Die Bewerbungen werden vertraulich behandelt. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung anfallenden Kosten sind von der Bewerberin/dem Bewerber zu tragen.

Bewerberinnen, die für die ausgeschriebenen Funktionen gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden bevorzugt.

Ansprechpartner
Mag. Christoph Kaltenbacher, LL. M.
Krages - Burgenländische Krankenanstalten Gesellschaft m.b.H.
Josef Hyrtl-Platz 4, 7000 Eisenstadt
http://www.krages.at