zurück zur Übersicht

Geschichten mit Geschichte; Gratis-Erlebnisführungen zum 100. Geburtstag des Burgenlandes

100 Jahre Burgenland – 10 Orte – ihre Geschichte und viele Geschichten: Anlässlich des 100 Jahre Jubiläums lädt Burgenland Tourismus Gäste und Einheimische zu Gratis-Führungen ein, um das Burgenland und seine historischen Facetten neu zu entdecken. 

Bei den zahlreichen Maßnahmen und Aktivitäten zu "100 Jahre Burgenland" spielt auch der historische Hintergrund des jüngsten Bundeslandes Österreichs eine zentrale Rolle. Für Gäste und Einheimische gibt es nun die Möglichkeit, im Rahmen von Gratis-Erlebnisführungen in zehn verschiedenen Gemeinden Geschichte und Geschichten abseits vom Schule-Lehrstoff oder Wikipedia-Einträgen vor Ort zu entdecken,

 

Das Burgenland neu entdecken

Erfahrene burgenländische Guides begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und führen sie durch die Ortscgeschichten von Frauenkirchen, Mörbisch, Eisenstadt, Mattersburg, Kobersdorf, Deutschkreutz, Lockenhaus, Stadtschlaining, Rechnitz und Güssing. Dabei werden faszinierende Einblicke gewährt, bewegende Schicksale erzählt und auch Bezüge zur heutigen Zeit hergestellt. "Verbunden mit dem burgenländischen Charme werden diese Erlebnisführungen zu einem ganz besonderen Erlebnis", verspricht Burgenland Tourismus-Chef Didi Tunkel, "ich lege diese Führungen nicht nur unseren Gästen wärmstens ans Herz, sonden lade auch alle Burgenländerinnen und Burgenländer ein, ihre Heimat neu kennenzulernen."

 

TERMINE & INFORMATION

Die Gratis-Führungen finden jeweils in den Monaten Juni, Juli und September statt.

Nordburgenland (Frauenkirchen, Mörbisch, Eisenstadt, Mattersburg): jeden 1. Samstag im Monat (5. Juni, 3. Juli, 4. September)

Mittelburgenland (Kobersdorf, Deutschkreutz, Lockenhaus): jeden 2. Samstag im Monat (12. Juni, 10. Juli, 11. September)

Südburgenland (Stadtschlaining, Rechnitz, Güssing): jeden 4. Samstag im Monat (26. Juni, 24. Juli, 25. September)

Beginn: jeweils 16:00 Uhr

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden, maximal 25 TeilnehmerInnen. Die Gratis-Führung wird ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen durchgeführt!

 

Pressebilder © Burgenland Tourimus