zurück zur Übersicht

Sonnentherme: 17. Speed Contest

Spannung, Spaß und Rekorde in der Sonnentherme: 17. Speed Contest präsentiert von KRONEHIT Radio

Am 17. Juli ist es endlich wieder soweit: Beim 17. Speed Contest in der Sonnentherme geht die Jagd nach den Rekorden in die finale Runde. Auf der rasanten Rutsche „Twister“ kämpfen Kids um den begehrten Titel: „Österreichischer Meister“ auf der Mega-Rutsche Twister (202 m). Ein tolles Rahmenprogramm mit viel Spaß und Action bringt die Teilnehmer in die richtige Wettkampfstimmung.

Wie bei jedem sportlichen Wettkampf, steht auch beim Speed Contest ein ausgiebiges Warm-Up auf dem Programm. Bevor die wagemutigen Kids ihre persönlichen Rutsch-Rekorde aufstellen, können sie sich zu coolen Hits in die richtige Stimmung bringen. Und auch zwischen den einzelnen Qualifikationsrunden kommt sicher keine Langeweile auf: zahlreiche Künstlerauftritte und ein umfangreiches Rahmenprogramm garantieren beste Stimmung.

In diesem Jahr sind beim Speed Contest auch wieder die Eltern gefordert, denn es wird bereits zum 15. Mal der Titel: „Schnellste Familie Österreichs“ vergeben. Beim Family-Contest rutschen die kleinsten Wettkämpfer (Jahrgang 2015 und jünger) gemeinsam mit Mama oder Papa im Team.

Bis zur Siegerehrung am späten Nachmittag gibt es rund um die Mega-Wasserrutsche „Twister“ also jede Menge zu erleben. Für den Speed Contest sind Kids bis zum Alter von 14 Jahren (Jahrgang 2007 und jünger!) startberechtigt. Einfach vorab unter www.sonnentherme.at oder kurz vor Startbeginn direkt in der Rutschenlandehalle „Speed World“ anmelden. Und das Tollste dabei: die Teilnahme am Bewerb ist kostenlos und jede/r StarterIn erhält ein Gratis-Startsackerl gefüllt mit netten Überraschungen.

 

Pressebild © Sonnentherme