zurück zur Übersicht

KBB: Gelungener Auftakt der 100 Jahre Burgenland Jubiläumsausstellung in Schlaining

Am Sonntag, den 15.08.21 wurde die Friedensburg Schlaining nach einer umfassenden Sanierung wiedereröffnet und damit auch die Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ für das Publikum erstmals zugänglich gemacht. Bereits die ersten Tage verzeichnen eine höchst positive Bilanz und einen großen Besucherandrang.

 

Seit Sonntag stehen die Tore der Friedensburg offen und die Jubiläumsausschau lockt mit reichhaltigem Wissensangebot. Besucherinnen und Besucher erfahren auf rund 1.300 m2 barrierefreier Fläche, gegliedert in 12 Themenbereiche, Wissenswertes, Kurioses, aber auch Nachdenkliches über die Entstehung, politische Geschichte, Identität und Heimat, Wirtschaft und Umwelt, Auswanderung und die Fluchtbewegungen, sowie über kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt des Burgenlandes. Mit 850 Objekten von über 120 Leihgeberinnen und Leihgebern in 160 Vitrinen sowie 30 Medienstationen wird die burgenländische Geschichte anschaulich erzählt. In den Mittelpunkt gerückt werden packende Lebensgeschichten und Erinnerungen burgenländischer Persönlichkeiten ebenso wie interessante Fakten zu landestypischer Kulinarik und Genuss.
 
„Burgherr“ Norbert Darabos zeigte sich mit dem Start der Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ auf der Friedensburg Schlaining äußerst zufrieden: „Allein an den ersten drei Tagen wurde die Ausstellung von über 2000 Menschen besucht – das übertrifft alle unsere Erwartungen. Besonders erfreulich ist das positive Feedback auf die Inhalte der Schau. Wir haben hier offenbar den Nerv getroffen.“ Darabos hofft, dass dieser Besucherstrom auch anhält. „Wir bieten eine Ausstellung, die alle Sinne bedient und auch interaktiv nutzbar ist. Besonders stolz sind wir auch auf die Audio-Guides in allen Landessprachen und den Kinder-Guide, der es ganz jungen Menschen ermöglicht, Geschichte spielerisch mitzuerleben.“

 

Die große Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ ist dienstags bis sonntags von 9:00 bis 18:00 Uhr und ab Oktober 2021 von 9:00 bis 17:00 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.
 
Nähere Informationen zur Ausstellung und 100-Jahre Burgenland erhalten Sie unter
 
www.wirsind100.at
www.friedensburg.at

 

Pressebild- Friedensburg Schlaining Jubiläumsausstellung_Raum Mehr als 100 © KBB-Elisabeth Wagner

Pressebild- v.l.n.r. Künstlerischer Leiter Mag. Christof Cremer, Burgkoordinator Mag. Norbert Darabos, Ausstellungskurator DDr. Oliver Rathkolb © Christian Steinbrenner