Wir suchen

Assistent:in der Ärztlichen Leitung

    Die Soziale Dienste Burgenland GmbH (SDB) ist ein Tochterunternehmen der Landesholding Burgenland GmbH. Zu den Kernaufgaben der SDB zählen die Gewährleistung der psychosozialen Versorgung der burgenländischen Bevölkerung, die Unterstützung und Hilfestellung bei individuellen Krisensituationen, die Pflege und Betreuung im Alter und am Lebensende sowie die Beratung und Begleitung von Angehörigen.

    Für das Ambulatorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Eisenstadt, welches kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik und Therapie insbesondere in den Spezialambulanzen für Entwicklungspsychiatrie, Autismusdiagnostik, Essstörungen und Abhängigkeitserkrankungen bietet, suchen wir ab sofort im Beschäftigungsausmaß von 18,5 Wochenstunden (50%) eine:n Assistent:in der Ärztlichen Leitung.

    Was Sie bei uns erwartet:

    • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Arbeitsspektrum
    • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
    • Berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten nach persönlichen Ansprüchen in einem modernen und vielseitig engagierten Unternehmen
    • Einstellung nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ), Verwendungsgruppe 5, Gehaltsstufe 1, mit einem Mindestgehalt von € 2.226,29 (Basis VZ) brutto pro Monat. Abhängig von Vordienstzeiten kann sich das Gehalt ändern.

    Ihre Aufgaben:

    • Durchführung von Koordinations- und Administrationstätigkeiten
    • Organisation ambulatoriumsinterner Prozesse (Personalagenden, etc.)
    • Erhebung, Dokumentation und Aufbereitung statistischer Daten (Auslastung, Leistungsparameter, etc.)
    • Enge Kommunikation mit der Unternehmenszentrale der Soziale Dienste Burgenland GmbH
    • Administrative Unterstützung der Leitung
    • Bereitschaft zur Mitarbeit bei dem Aufbau und der Weiterentwicklung des Bereiches
    • Mitwirkung an Qualitätssicherungsmaßnahmen

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • Erfahrung im psychosozialen Bereich von Vorteil
    • Sehr gute MS Office Kenntnisse
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
    • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Organisationsgeschick
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Soziale Kompetenz und freundliches Auftreten

    Wenn Sie an der Stelle interessiert sind und die genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen samt Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse mit dem Hinweis auf die offene Stelle bis spätestens 31.05.2022 an: bewerbung@landesholding-burgenland.at.

     

    Jetzt bewerben