Wir suchen

Leitung Rechnungswesen

 

    Die Unternehmen der Energie Burgenland Gruppe bieten ihren Mitarbeitern nicht nur sichere und begehrte Arbeitsplätze, sondern auch hervorragende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und in der Folge attraktive Entwicklungsperspektiven.

    Was Sie bei uns erwartet:

    • Das Dienstverhältnis besteht in Vollbeschäftigung zur Energie Burgenland AG, die Entlohnung erfolgt entsprechend dem gültigen Kollektivvertrag für Angestellte der EVU Österreichs und beträgt monatlich mindestens brutto € 5.745,14 mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.

    Ihre Aufgaben:

    • Fachliche und disziplinäre Führung des Konzernrechnungswesens
    • Organisation und Durchführung der gesamten Buchhaltung, Bilanzierung und Konsolidierung
    • Verantwortung für die Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse aller Gesellschaften der Energie Burgenland Gruppe sowie des Konzernabschlusses nach UGB
    • Verantwortung für das Reporting an die Eigentümer nach IFRS
    • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Behörden und internationalen Banken
    • Bearbeitung steuerrelevanter Themen und Abwicklung von Steuerprüfungen
    • Kontrolle und Abwicklung des Auszahlungsprozesses
    • Mitarbeit bei der Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für Vorstand und Aufsichtsrat (Kapitalerhöhungen, Reorganisationen, Ausschüttungen, etc.)
    • Optimierung der internen Prozesse im Rechnungswesen, Weiterentwicklung der ERP-Systemlandschaft
    • Mitarbeit bei M&A Projekten im In- und Ausland

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossenes Studium (Uni oder FH)
    • Sehr fundierte Bilanzierungs-, Buchhaltungs- und Konsolidierungskenntnisse
    • Führungserfahrung im Konzernrechnungswesen oder in der Wirtschaftsprüfung
    • Berufserfahrung in der Energiewirtschaft von Vorteil
    • Umfangreiche Kenntnisse in UGB und IFRS
    • Kenntnisse in SAP-FI von Vorteil
    • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Eigenständige, strukturierte und kommunikative Persönlichkeit mit einem ausgeprägten analytischen Denkvermögen
    • Prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Freude an partnerschaftlicher Zusammenarbeit

    Haben Sie Interesse?

    Ausreichend belegte Bewerbungen erbitten wir unter Angabe der jeweiligen Position bis 06.04.2022 über die Jobbörse der Energie Burgenland AG unter

    www.energieburgenland.at/karriere.

    Wenn nicht möglich: 7000 Eisenstadt, Kasernenstraße 9, Personalmanagement

    E-Mail: bewerbung@energieburgenland.at

     

    Jetzt bewerben