Wir suchen

Wundmanagerin/Wundmanager

 

    Die Soziale Dienste Burgenland GmbH (SDB) ist ein Tochterunternehmen der Landesholding Burgenland GmbH. Zu den Kernaufgaben der SDB zählen die Gewährleistung der psychosozialen Versorgung der burgenländischen Bevölkerung, die Unterstützung und Hilfestellung bei individuellen Krisensituationen, die Pflege und Betreuung im Alter und am Lebensende sowie die Beratung und Begleitung von Angehörigen.

    Für den mit Jänner 2022 neu etablierten Bereich Wundmanagement, Bezirk Jennersdorf und Bezirk Güssing, suchen wir ab sofort für das Beschäftigungsausmaß von 18,5-37 Wochenstunden (50%-100%) Verstärkung. 

     

    Was Sie bei uns erwartet:

    • Flexible, eigenständige Arbeit in einer Praxis mit definierten Arbeitszeiten
    • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Arbeitsspektrum
    • Berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem modernen und vielseitig engagierten Unternehmen
    • Stetige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Nutzung von mobiler Infrastruktur (Smartphone, Notebook, etc.) und Dienstauto (ggf. auch zur privaten Nutzung möglich)
    • Einstellung nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) mit einem Mindestgehalt von € 2.443,30 (Basis VZ) brutto pro Monat (Verwendungsgruppe 7, Stufe 1)

    Ihre Aufgaben:

    • Professionelle Beratung und Behandlung von Patientinnen/Patienten mit chronischen sowie sekundär heilenden Wunden
    • Fachlich kompetente Wundversorgung sowie Pflege gemäß GuKG
    • Koordination und Organisation von Wundmaterialien
    • EDV-basierte (Wund-)Dokumentation und Administration
    • Anleitung, Beratung und Schulung von Patientinnen/Patienten sowie Angehörigen
    • Vernetzung und Koordination mit anderen Institutionen und Pflegediensten
    • Mitwirkung an Qualitätssicherungsmaßnahmen in der Pflege
    • Teilnahme an Teambesprechungen, etc.
    • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen im Bereich Wundmanagement

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
    • Abschluss Weiterbildung Wundmanagement
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Versorgung von Wunden erwünscht
    • Registrierung im Gesundheitsberufsregister
    • Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen und berufsrechtlichen Grundlagen
    • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten
    • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Organisationsgeschick
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • EDV-Kenntnisse
    • Führerschein B

    Wenn Sie an der Stelle interessiert sind und die genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen samt Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse mit dem Hinweis auf die offene Stelle bis spätestens 31.05.2022 an: bewerbung@landesholding-burgenland.at.

     

    Jetzt bewerben